Dienstag, 28. Februar 2017

Probenähen Klammerbeutel "Dione"


Ich durfte erneut für Tina Blogsberg Probenähen :) immer wieder toll, denn ich fühle mich immer beim Probenähen sehr wohl! Die Gruppe ist sehr nett zueinander und es wird sich gegenseitig respektvoll geholfen. Das finde ich klasse!

Nun zeige ich euch den Klammerbeutel "Dione". Das Freebook könnt ihr bei Tina finden!

Ich habe den Beutel zweimal genäht um vor allem die Stabilität bzw. das Innenleben zu testen.

Mein erstes Exemplar ist dieses hier:








Hier habe ich oben Tüll verwendet, das gefällt mir an sich ganz gut, wobei mir Baumwollstoff noch besser gefallen  hat. Ist wohl Geschmackssache. Die Halterung für die Öse war hier noch etwas kleiner als beim Zweiten. 








Hier ist der Zweite! Ich mag diesen Außenstoff gerne, dieses leichte Grün finde ich total hübsch! Gepaart mit dem braunen Baumwollstoff passt es super in meine Wohnung :) 
Wie Tina selbst schon beschreibt, ist der Beutel im Grunde leicht zu nähen. Lediglich der Boden bzw. die Rundung ist eine kleine Herausforderung. War bei mir auch so, und das obwohl ich ja schon länger nähe *lach*. Rundungen sind eben nicht einfach finde ich... 

Also ich weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber mein Beutel ist so groß, so viele Klammern hab eich gar nicht! 
Durch den Karabiner kann man ihn gut an den Wäscheständer hängen, was ich als sehr praktisch empfinde.

Natürlich muss man ihn nicht für Klammern verwenden. Wenn ihr euch bei Tina umschaut und unten im Beitrag zu den anderen Probenäherinnen stoßt, werdet ihr sehen, dass es noch weitere Verwendungsmöglichkeiten gibt :) z.B. für Wolle oder als Brotbeutel sowie für Kinderspielzeug!


So, und nun schaut euch noch schön bei Tina und den Probenähern um und näht gerne diesen tollen Beutel nach! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv